Aktuell

Logo_RMNradio250

RMNradio startet weiteren Kanal – „Yesterday FM“ bringt die 80er zurück

Saarbrücken, 28.10.2015

Die Webradio-Profis aus dem Saarland haben ihr Musikangebot um einen Kanal erweitert. Am 31.10. startet „Yesterday FM“ (www.yesterday.fm).

Unter dem Motto „80’s and more“ geht es musikalisch zurück in die 80er-Jahre. In die Zeiten des Zauberwürfels, den Ghostbusters, der Fönfrisur und der Magic Knisterbrause.

Ist das alles wirklich schon 30 Jahre her? Kaum zu glauben aber wahr. Denn die Musik der 80er Jahre ist uns auch heute noch nah und vetraut. Duran Duran, Falco, Depeche Mode, Nena … um nur einige zu nennen. Das waren unsere Favoriten in diesem verrückten Jahrzehnt. Sie alle werden natürlich auf „Yesterday FM“ zu hören sein.

Aber es werden nicht nur die bekannten Hits dieses Jahrzehnts auf der Playlist stehen. Auch Albumstücke und Raritäten haben ihren festen Platz im Programm. Dabei schauen wir auch über den Tellerrand und nehmen ausgewählte 70er- und 90er-Jahre-Songs mit ins Programm.

„Yesterday FM“ ist DER Kanal für alle, die sich ein wenig akustische Nostalgie gönnen möchten. Das Programm ist vorerst unmoderiert. Regelmäßige Nachrichten sorgen dafür, dass der Hörer beim Genuss der 80er-Songs die Gegenwart nicht ganz aus den Augen und Ohren verliert.

Mit „Yesterday FM“ betreibt RMNradio jetzt 10 Webradiokanäle. Dazu gehört auch das „Radio Schlagerparadies“, das nicht nur im Web sondern auch über DAB+, Astra und Breitbandkabel zu empfangen ist.

Pressekontakt:
RMNradio GmbH ● Frank Brach ● Kapellenstraße 27 ● 66271 Saarbrücken
Telefon: 06805 – 20 79 36 ● eMail: presse@RMNradio.de ● Internet: www.RMNradio.de